• FirstImage
  • SecondImage


Geschäftsbereichübernahme F1 innovative
Geschrieben von: Arens, Florian

Die J.M. software solutions GmbH übernimmt Varial-Kunden von F1-innovate

Der Varial-Vertriebspartner J.M. Solutions hat zum 01.07.2013 den kompletten Varial Geschäftsbereich der F1-innovate GmbH übernommen. Der Kundenstamm des Handels-, Beratungs- und Softwarehauses aus Brilon wächst mit der Übernahme auf über 600 Varial Kunden. Damit kann die J.M. software solutions GmbH ihre Stellung als anerkannter Varial Partner weiter ausbauen.
Am 01.07.2013 gingen alle 35 Varial Kunden des IT-Systemhauses aus Osnabrück an das Handels- und Softwarehaus J.M. Solutions über. F1-innovate hat sich auf maßgeschneiderte IT-Gesamtlösungen für mittelständische Unternehmen spezialisiert und zählt neben Varial noch andere kaufmännische Softwarelösungen zu seinem Leistungsspektrum. Um sich zukünftig auf den Markt SAP Business One und EASY DMS besser ausrichten zu können, hat sich die F1-innovate entschlossen, den Varial Geschäftsbereich abzugeben. Mit der J.M. software solutions GmbH sind die Varial Kunden nun in den Händen eines erfahrenen Softwarehauses, das sich schon vor Jahren auf die branchenunabhängigen Lösungen für Finanzwesen, Personalwirtschaft und Controlling aus dem Hause Infor spezialisiert hat.
Um die Umstellung möglichst kundenfreundlich zu gestalten, werden die von F1-innovate übernommenen Kunden weiterhin von den ihnen bekannten Beratern betreut. Bereits heute können sich die neuen Kunden bei Fragen und Problemen auch an die Hotline von J.M Solutions wenden, die mit fünf Servicemitarbeitern für die notwendige Unterstützung sorgt. „Als Spezialisten für das Varial Finanz- und Personalwesen verfügen wir über die nötige Kompetenz und die erforderlichen Kapazitäten, um unseren stetig wachsenden Kundenstamm im Bereich Planung, Administration und Beratung in allen Belangen optimal zu betreuen“, so Fridolin Lukic, geschäftsführender Gesellschafter der J.M. software solutions GmbH.

Bericht der PRESSE BOX®